BGG Spiel 2015 Preview Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BGG Spiel 2015 Preview Online

      It begins...

      Spiel 2015 Preview

      Mit 17 Seiten bisher noch recht übersichtlich.


      [EDIT]

      So, alle Seiten durchgeguckt und 250 von 413 Spielen direkt auf die Blockliste gesetzt (kann man wirklich noch mit asterix mau mau geld verdienen?).
      Zum Glück (für meinen Geldbeutel) nichts wirklich überraschendes und fast alles war eh schon bekannt.


      Random Thoughts:

      -Erweiterung für Coup: Guatemala 1952. Dann werd ich wohl doch bei der Version bleiben und nicht auf die schicke Indie Board Version upgraden

      -Codenames kommt mit 15€ echt günstig daher

      -eine deutsche Version zu The Battle at Kemble's Cascade. Dachte nicht dass es hier genug Nachfrage dafür gibt.

      -Pegasus bringt eine deutsche Version zu Pixel Tactics. Vielleicht kommen da ja noch andere Level 99 Spiele in Zukunft? Ich hab die zwar alle gerne auf englisch gekauft, aber deren Vertrieb in Deutschland ist ja so schlecht dass es immer ein Vermögen kostet die zu kriegen.

      -Ubongo: Star Wars :huh:

      -Ich hab letztes Jahr noch gedacht, dass eine deutsche Version von Medieval Academy sofort den Spiel des Jahres Stempel kriegen müsste. Schmidt Spiele bringt das jetzt endlich raus und hm...hätte es fast weggeklickt und im letzten Moment doch noch am Cover erkannt. Musste dann aber auch noch mal auf die Seite gucken um sicher zu gehen.
      Ich seh ein, dass man manchmal die Übersetzung an den Markt und die gewünschte Zielgruppe anpassen muss.
      Aber der Schritt von "Medieval Academy" zu "Die holde Isolde" ist schon fragwürdig. Egal, Spiel is super.

      -neue Version von Mexica, yay!

      -neue Funkenschlag Erweiterung, yay!

      -eine neue Edition von Poseidon´s Kingdom, vielleicht braucht man das?

      -Beschreibung zur Russian Railroad Erweiterung klingt sinnvoll

      -schicke Version von "...and then we held hands.". Nettes kooperatives Zwei Personen Spiel über eine scheiternde Beziehung. Endlich nen guten Publisher gefunden...

      -...der zeitgleich ein kompetetives Zwei Spieler Spiel mit dem Thema Scheidung rausbringt :D
      Mit dem Titel "KUNE v LAKIA: A Chronicle Of A Royal Lapine Divorce Foretold" kann irgendwie nicht mehr schief gehen.

      -die Galaxy Trucker Missionenerweiterung wirkt überteuert.


      -zu viele japanische Spiele, muss ich mir nen extra Tag Zeit für nehmen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von failtech ()

    • ich glaub das spiel past nicht ganz in deren video review konzept. vielleicht wenn die deutsche version kommt.

      ist ein ziemlich cooles. wird natürlich zu 90% vom thema und der präsentation getragen, aber das spiel dahinter ist auch solide. kommt wahrscheinlich in keiner top 50 vor, aber wenn man genug rosenbergs und felds im schrank stehen hat ist das eine echte bereicherung für die sammlung.
    • UPDATE
      (falls irgendwen interessiert was durch meinen Kopf geht wenn ich jeden zweiten Tag die Liste noch mal durchgehe)

      -Inis mal wieder verschoben, kommt nicht mehr dies Jahr -.-

      -Burano und Ponzi Scheme kannte ich noch nicht, sehen beide gut aus

      -Operation: Kindergarten !!! Best Theme ever, das muss man einfach zitieren:
      "In the grim world of kindergarten, where juice is the fuel of chaos, where the playground is the ultimate arena, where the struggle against tantrums is real, the teachers, the guardians of order remain ever faithful, ready to jump in and take the ball away, if they have to." :thumbsup:

      -KUMO Hogosha. Brauch ich die Regeln. Sieht nach ner super Mischung aus Quantum und Arena Spiel aus

      -Hunters Fraktion zu Theseus. Super Sache, bitte mehr Erweiterungen für Theseus rausbringen. Wenn notwendig einfach Imperial Settlers einstampfen und alle Ressourcen rüber schieben.

      -Inhabit the Earth. Neus Richard Breese Spiel bei R&D Games? Das kann man glaub ich direkt kaufen.

      -Sator Arepo Tenet Opera Rotas: Malleus Maleficarum. Kommt direkt mit einer Erweiterung. Leider wird die nicht einzeln verkauft. Vielleicht lohnt sich das Upgrade?

      -Starfighter von Ystari. Sieht nach nem klasse, recht innovativem 2 Spieler Ding aus.

      -Antarctica sieht extrem gut aus. Und Argentum Verlag ist auch meist nicht verkehrt.

      -M.U.L.E. The Boardgame !!!!!!!!! <3 <3 <3
      Darauf warte ich seit mindestens 10 Jahren!
      Eines meiner Lieblingsvideospiele. Ich kauf mir morgen nen C-64 bei Ebay und zock das ne Nacht lang.
    • Achja, wo du das sagst, zu blood rage ist die deutsche version schon in der produktion. Ganz vielleicht auch schon zu essen fertig.
      Vieles von dem was ich da aufgezählt hab is multilingual und sprachunabhängig spielbar.

      Sorry, zu viel 51state gespielt, da haut mich imperial settlers nicht mehr so um. Theseus is wenigstens mal was anderes. Und ich freu mich drüber das die dazu immer noch erweiterungen rausbringen. Dachte immer das spiel sei ein riesen flop gewesen :P
    • Inis steht auch noch in der aktuellen Liste drin, wurde aber um folgende Info erweitert:

      "Available for playtesting and demo games at Spiel 2015 ahead of the game's scheduled release in February 2016."

      EDIT:

      -Grad noch mal Hengist von Rosenberg angeguckt. Meh.
      Bin gespannt auf ein Fest für Odin. Das wird sicher besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von failtech ()

    • failtech schrieb:

      Achja, wo du das sagst, zu blood rage ist die deutsche version schon in der produktion. Ganz vielleicht auch schon zu essen fertig.
      Vieles von dem was ich da aufgezählt hab is multilingual und sprachunabhängig spielbar.

      Sorry, zu viel 51state gespielt, da haut mich imperial settlers nicht mehr so um. Theseus is wenigstens mal was anderes. Und ich freu mich drüber das die dazu immer noch erweiterungen rausbringen. Dachte immer das spiel sei ein riesen flop gewesen :P
      Nur in DE. Inis erscheint erst nächstes Jahr, Hammer Spiel, aber was GANZ anderes als man auf den ersten Blick meint.
    • ben2 schrieb:

      failtech schrieb:

      Achja, wo du das sagst, zu blood rage ist die deutsche version schon in der produktion. Ganz vielleicht auch schon zu essen fertig.
      Vieles von dem was ich da aufgezählt hab is multilingual und sprachunabhängig spielbar.

      Sorry, zu viel 51state gespielt, da haut mich imperial settlers nicht mehr so um. Theseus is wenigstens mal was anderes. Und ich freu mich drüber das die dazu immer noch erweiterungen rausbringen. Dachte immer das spiel sei ein riesen flop gewesen :P
      Nur in DE. Inis erscheint erst nächstes Jahr, Hammer Spiel, aber was GANZ anderes als man auf den ersten Blick meint.
      muss an der übersetzung liegen ;)
      aber auch ein schwieriges spiel für den deutschen markt.

      ja, ich warte jetzt auch schon recht lang auf inis. mich macht das immer nervös wenn etwas so oft verschoben wird. schön zu hören dass es sich lohnt.
    • @ben2 schön den Ball an mich abgegeben, ich nehm das also Mal als Erlaubnis etwas über Inis erzählen zu dürfen. War ja zum Zeitpunkt als ich es gespielt habe noch ein "Embargo" drauf ;). Gleichzeitig ist das jetzt ein richtiger Gedächtnistest:

      Zuerst: Mein Eindruck basiert auf einem Prototypen!

      Also erst Mal: Inis lebt von den Karten. Das Spiel wird also typischerweise umso besser und taktischer, desto besser man die einzelnen Karten kennt. Des Weiteren sind Menschen mit Gedächtnis ebenfalls im Vorteil, weil man sich merken kann, welche Karten man weitergegeben hat. Ein zentrales Element im Spiel ist nämlich der Draft-Mechanismus am Beginn jeder Runde. Die drei unterschiedlichen Siegbedigungen, können das Spiel in vollkommen unterschiedliche Richtungen laufen lassen, wichtig ist aber zu jeder Zeit, dass man jede Siegbedingung bei jedem Spieler im Auge behält. Ein Kingmaker ist vorhanden, es kann passieren, wird aber wenn meistens durch unaufmerksamkeit oder durch alternativlosigkeit geschehen - so machte in unserem Spiel Ben2 mich zum "König". Das war insofern Schade, als dass Ben es eben in der Hand hatte ob ich, oder ein anderer Spieler gewinnt.

      Bei Inis greifen sehr viele Mechanismen ineinander, die Karten, die Gebiete, die Gebäude und immer die Reaktion anderer Spieler. Das Spiel schreit durch seine Siegbedingung "Clanleader" geradezu nach Bündnissen und Intrigen, das muss man also abkönnen.

      Die Grafik ist gewöhnungsbedürftig, aber sehr gut. Ich bin mir sicher, sie wird viele beeindrucken, einigen aber auch nicht gefallen. Wie es eben so ist (leider durfte ich keine Fotos machen ;))
      Ich fand es interessant, es ist aber nichts, was man Mal rausholt und spielt, das muss man wirklich öfter spielen - so mein erster Eindruck.

      Achso: Die Minis der Fraktionen sahen dank 3D-Druck schon beim Prototypen cool aus!

      @ben2 darfst mich natürlich korrigieren :)
    • Ich hatte mal nen kumpel, der sah genau so aus wie che. Wir haben damals häufiger junta gespielt. Er hatte immer hawaii hemden an und andere trugen nen schwarzen anzug mit hemd und krawatte. Oft haben wir dazu bananen gegessen, zigarre geraucht dass man das spielbrett kaum sehen konnte und das geld hatten wir in altenkoffern.

      18 müsste man mal wieder sein :D
    • failtech schrieb:


      -Pegasus bringt eine deutsche Version zu Pixel Tactics. Vielleicht kommen da ja noch andere Level 99 Spiele in Zukunft? Ich hab die zwar alle gerne auf englisch gekauft, aber deren Vertrieb in Deutschland ist ja so schlecht dass es immer ein Vermögen kostet die zu kriegen.

      Ich bin auch SEHR gespannt, wie es ankommt, wenn man sich auch designtechnisch was traut ...

      Pixel Tactics | Image | BoardGameGeek